Cookies

Cookieverwendung

Um Ihren Besuch auf unserer Website noch einfacher und persönlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies (und ähnliche Techniken). Mit diesen Cookies können wir und Dritte Informationen über Sie erheben und Ihr Internetverhalten innerhalb (und möglicherweise auch außerhalb) unserer Website beobachten.

Darüber hinaus helfen uns Cookies zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen und wie wir sie benutzerfreundlicher gestalten können. Wir verwenden Cookies auch für Marketingzwecke.

Cookies akzeptieren

Wenn Sie unsere Website nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Sie können unsere Cookies auf zwei Arten akzeptieren: Sie schließen die Cookie-Nachricht, die Sie bei Ihrem ersten Besuch sehen, oder Sie setzen Ihren Website-Besuch einfach fort.

Cookies-Übersicht

Funktionelle Cookies

Cookies, die sicherstellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert. Mit deren Hilfe führen wir auch anonym Website-Statistiken.

Cookies für Statistiken und Analysen

Um festzustellen, welche Teile der Website für unsere Besucher am interessantesten sind, messen wir kontinuierlich, wie viele Besucher auf unsere Website kommen und was am häufigsten angesehen wird. Auch dafür verwenden wir Cookies.

Aus den von uns gesammelten Informationen werden Statistiken generiert. Diese geben uns Aufschluss darüber, wie oft unsere Webseite besucht wird, wo genau Besucher die meiste Zeit verbringen und Ähnliches. Dies ermöglicht es uns, die Struktur der Website bzw. die Navigation durch deren Inhalte so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Statistiken und andere Berichte sind nicht auf Einzelpersonen rückführbar.

Wir verwenden Cookies:
– zur Verfolgung von Besucherzahlen auf www.euro-com.net und unseren Webseiten
– zur Registrierung der Zeit, die jeder Besucher auf unseren Seiten verbringt
– zum Festhalten der Reihenfolge, in der ein Besucher die verschiedenen Seiten von www.euro-com.net besucht
– zur Beurteilung, welche Teile unserer Website angepasst werden sollten
– zur Optimierung der Website

Da Google seinen Sitz in den USA hat und auch dort tätig ist, können Ihre Daten das europäische Hoheitsgebiet verlassen und in den USA verarbeitet werden. Google ist in der Safe-Harbor-Liste des US-Handelsministeriums eingetragen. Google erklärt damit, über die erforderlichen Datenschutzmaßnahmen zum Austausch von Daten mit europäischen Ländern einschließlich Deutschland zu verfügen. Klicken Sie hier, um die Werbepräferenzen von Google anzupassen und weitere Informationen zu erhalten.

Werbe-Cookies

Mithilfe von Google Analytics messen wir, wie Sie unsere Website nutzen. Wir nutzen dieses Wissen, um Ihnen bei der Auswahl des Produkts zu helfen, das am besten zu Ihnen passt. Außerdem versetzt uns Google Analytics in die Lage, Ihnen relevante Werbung zu zeigen. Wir können verfolgen, wie oft Sie eine Anzeige gesehen haben, ob Sie auf Anzeigen klicken oder eine Preisanfrage stellen, nachdem Sie eine Anzeige gesehen oder darauf geklickt haben.

Cookies ermöglichen es:
– zu verfolgen, welche Anzeigen Sie bereits gesehen haben, um zu verhindern, dass Ihnen wiederholt dasselbe angezeigt wird
– zu verfolgen, wie viele Besucher auf eine Anzeige klicken, um mit der Partei, von der die Werbefläche gekauft wurde, eine entsprechende Abrechnung zu ermöglichen
– zu verfolgen, wie viele Bestellungen über die Anzeige der Partei, von der die Werbefläche gekauft wurde, stattfinden und eine entsprechende Abrechnung zu ermöglichen

Social-Media-Cookies

Wir verwenden Social-Media-Cookies, damit Sie den Inhalt unserer Website über unsere Social-Media-Kanäle teilen können. Darüber hinaus können diese Cookies Ihr Verhalten auf unserer Website beobachten. Social-Media-Kanäle nutzen diese Informationen zur Profilerstellung und zum Tracking von Besuchern. Dank dieser Cookies können wir Ihnen relevante Werbung in den sozialen Medien zeigen. Ohne diese Cookies sind keine auf Sie persönlich zugeschnittenen Werbeangebote möglich.

Cookies nicht akzeptieren oder platzierte Cookies löschen

Wenn Sie nicht möchten, dass Websites Cookies auf Ihrem Computer speichern, passen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen an. Sie erhalten dann eine Warnung, bevor Cookies platziert werden. Sie können Ihre Einstellungen auch so anpassen, dass Ihr Browser alle Cookies oder nur die Cookies von Dritten ablehnt. Sie können bereits platzierte Cookies löschen. Beachten Sie, dass Sie die Einstellungen für jeden verwendeten Browser, das Gerät und den Computer separat anpassen müssen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir leider nicht garantieren können, dass unsere Website einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Darüber hinaus bedeutet die Ablehnung von Cookies nicht, dass Sie keine Werbung mehr sehen. Die Anzeigen sind dann lediglich nicht mehr an Ihre Interessen angepasst und werden öfter wiederholt. Die Einstellungen zu Cookies unterscheiden sich von Browser zu Browser.

Wenn Sie Cookies von bestimmten Parteien deaktivieren möchten, können Sie dies über www.youronlinechoices.com tun.

Cookies in Microsoft Edge löschen:

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol für weitere Aktionen (3 Punkte). Klicken Sie auf „Einstellungen“. Klicke unter „Browserdaten löschen“ auf „Zu löschendes Element auswählen“. Jetzt können Sie genau angeben, was Sie löschen möchten. Überprüfen Sie in jedem Falle „Cookies und gespeicherte Websitedaten“ und klicken Sie auf „Löschen“. Unten können Sie angeben, ob Sie diese Daten jedes Mal, wenn Sie Microsoft Edge schließen, löschen möchten.

Cookies in Chrome löschen:

Klicken Sie auf das 3-Strich-Symbol oben rechts. Klicken Sie auf „Einstellungen“> „Verlauf“> „Browserdaten löschen“. Vergewissern Sie sich in jedem Fall, dass „Alle Cookies und Websitedaten löschen“ aktiviert ist. Sie können auch angeben, wie alt die Cookies sein sollen. Wählen Sie hier „Alle“ aus.

Cookies in Firefox löschen:

Klicken Sie auf das 3-Strich-Symbol oben rechts. Gehen Sie zu „Optionen“> „Datenschutz“. Klicken Sie auf „Browserverlauf löschen“. Unter „Details“ können Sie genau angeben, was Sie löschen möchten. Markieren Sie in jedem Fall das Kontrollkästchen „Cookies“. Sie können auch angeben, wie alt die Cookies sein sollen. Wählen Sie hier „Alle“.

Cookies in Safari löschen:

Klicken Sie auf „Safari“> „Einstellungen“ oben links in der Menüleiste. Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“ am oberen Rand des Fensters. Klicken Sie dann auf „Alle Website-Daten entfernen“.

Cookies in Internet Explorer löschen:

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts. Gehen Sie zum Menü „Sicherheit“> „Browserverlauf löschen“. Jetzt können Sie genau angeben, was Sie löschen möchten. Markieren Sie in jedem das Kontrollkästchen „Cookies und Website-Daten“. Klicken Sie auf „Löschen“ am unteren Rand des Fensters.

Schlussbemerkungen

Wir sind gezwungen, diese Informationen von Zeit zu Zeit anzupassen, weil sich beispielsweise unsere Website oder die Regeln bezüglich Cookies ändern. Wir sind berechtigt, den Inhalt der Erklärungen und der in den Listen enthaltenen Cookies jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Auf dieser Seite finden Sie die jeweils aktuelle Version.